Einsteigen

Ich habe lange überlegt, was ich neben meinem Studium und dem Mama Dasein nebenbei von zu Hause aus machen kann.  Als ich von Stampin’Up erfahren habe, war für mich relativ schnell klar, dass ich als selbstständige Vertriebspartnerin einsteigen möchte, denn hier habe ich genau das gefunden, was für mich als Mami einfach perfekt ist.

Ich bin meiner eigener „Chef“ und kann mir meine Zeit frei und nach Lust und Laune einteilen. Dabei kann ich selbst entscheiden welche Art und welchen Umfang meine „Arbeit“ haben soll. Zudem gibt es keinerlei Risiken, denn man hat jeder Zeit die Möglichkeit wieder auszusteigen.

Selbst wenn du das Bastelzubehör nur für dich verwenden möchtest lohnt es sich über den Einstieg als Demonstrator nachzudenken, da man bei jeder Demonstratorenbestellung Preisnachlässe bekommt.

Die einzige Verpflichtung, die man mit dem Einstieg eingeht, ist das Erreichen eines Mindestsumsatzes pro Quartal. Dabei spielt es keine Rolle, ob man diesen nur mit seine eigenen Bestellungen erreicht oder durch den Verkauf der Produkte.

Dich hat auch das „Bastelfieber“ gepackt, du möchtest deiner Kreativität freien lauf lassen? Du möchtest die Vorteile nutzen, die man als Demonstrator bei Stampin’Up hat? Dann würde ich mich sehr freuen von dir zu hören und dich in meinem Team begrüßen zu können.

Wenn du dich gerne noch weiter informieren möchtest, kannst du das hier tun.

Deine Janina